Setzen Sie individuelle Akzente beim Gartenzaun. Zum Schutz Ihres Grundstücks und Ihrer Privatsphäre hat ein Gabionenzaun viele Vorteile. Die steingefüllten Gabionenkörbe bieten eine schöne Optik, Sicherheit, Sicht- und Lärmschutz.

Gabionenzaun Vorteile – Optik und Sicherheit

Gabionenzäune bestehen aus dicht gegitterten Metallkörben, die mit unterschiedlichen Steinen aufgefüllt werden. Mit einem Gabionenzaun umgeben Sie Ihr Grundstück mit einem sehr stabilen Zaun von individueller Optik. Kleine und große, unterschiedlich gefärbte und geformte Steine machen diese Zaunart immer zu einem Unikat. Kein Naturstein gleicht dem anderen. Durch die Ringsum-Verdrahtung bietet der Gabionenzaun Vorteile für einen absolut stabilen Sichtschutz und guten Windschutz. Gleichzeitig dämmt der Stein-Metallzaun bei ausreichender Höhe Straßenlärm und andere Geräuschkulissen der Umgebung. Der Zaun ist von sehr hoher Stabilität, ist wetterfest, pflegeleicht und schwer zu übersteigen. Frost, Schnee, Starkregen, Unwettern hält ein gut verankerter Gabionenzaun mühelos stand. Versehen mit einem schönen Zauntor, erweist sich der Gabionenzaun als sehr attraktiver und gut schützender Gartenrahmen.

Gabionenkörbe für verschiedene Verwendungen

Gabionenkörbe gibt es in verschiedenen Maßen und Formen. Für einen kompletten Gabionenzaun können Sie lange, rechteckige Metallkörbe kaufen. Verschiedene Anbieter online fertigen die stabilen Metallgitterkörbe für ihre Kunden nach Maß an. Die Körbe gibt es mit kleiner und großer Maschung. Daher bleibt Ihnen die Wahl für Gabionen in unterschiedlichen Höhen, Tiefen und Breiten. Sie können auch ausschließlich die Zaunpfeiler mit Gabionenkörben bauen. Im Fachhandel können vor Ort oder online leere oder befüllte Körbe bestellt werden. Außer Zäunen lassen sich mit den hochwertigen, nicht rostenden Drahtkörben auch Hochbeeteinfassungen, Ziermauern und andere Gartendekorationen erreichten. Sie können eine Bepflanzung, auch eine Beleuchtung in den Zaun, die Zaunsockel oder in Gartendekorationen mit Gabionen integrieren.

Schöne Steine für Gabionen

Die Steine für Gabionen sind so vielfältig wie die Natur selbst. Für Ihre Gabionenkörbe können Sie Gabionensteine in verschiedenen Größen in Baumärkten, im Natursteinhandel oder online kaufen. Zur Auswahl stehen kleine und große Steine für Gabionen, Steine in Färbungen von Grau über Anthrazit, Schwarz, Weiß bis zu Gelb, Rot bis Graublau. Steine für Gabionen gibt es aus faktisch jedem Gestein, aus Basalt, Marmor, Alpengestein, Sandstein, Jura und mehr. In den Angeboten finden Sie Steinkörnungen für alle Korbmaschungen. Farbige Steine lassen sich in beliebiger Mischung, in Farbschichten oder verschiedenen Farben je nach Gabione kombinieren. Bei der Selbstbefüllung haben Sie für den Gabionenzaun die Vorteile maximaler Gestaltungsmöglichkeiten. Auch befüllte Gabionenkörbe gibt es mit vielen verschiedenen Steinen für Gabionen im Angebot.

Das Tor für den Gabionenzaun

Das Tor für den Gabionenzaun sollte der Individualität und Stabilität dieser Zaunart gerecht werden. Am besten passen zu den Gabionenzäunen stabile Metalltore. Sie haben die Wahl zwischen Stahl mit farblich verschiedenen Pulverbeschichtungen, Edelstahl oder einem Zauntor aus Schmiedeeisen. Metalltore gibt es standardmäßig in Grau, Anthrazit, Schwarz, Weiß oder Grün. Die Tore werden in vielen schönen Designs, schlicht oder dekorativ verziert, angeboten. Auch ein massives Tor für den Gabionenzaun ist sehr attraktiv. Für Sicht- und Lärmschutz können Sie ein Tor für den Gabionenzaun mit geschossener Holzfront wählen. Große Tore gibt es mit komfortabler elektrischer oder Funk-Bedienung. Wählen Sie eine Metall- oder Holzfarbe, die gut mit der Steinfüllung kombinierbar ist.

Denkbare Alternative für Gabionen

Als echte Alternative für Gabionen kommt für die Umzäunung eigentlich nur die Mauer infrage. Eine Mauer aus Natursteinen bietet die gleichen Vorteile für Dauerhaftigkeit, Stabilität und individuelle Optik. Eine dekorative Alternative für Gabionen kann auch die farbige Ziegelsteinmauer oder Mauer aus farbigen Maurersteinen sein. Mauern können Sie mit fachlichen Kenntnissen selbst errichten oder bauen lassen. Beim Eigenbau ist allerdings der Zeitaufwand größer als beim Gallionenzaun, beim Aufbau vom Fachmann ist der Bau oft teurer als Galionen. Geht es vordringlich um den Lärmschutz, kommen als Alternative für Gabionen spezielle Lärmschutzäune infrage. Gleichwertigen Sichtschutz bieten Metall- und Holzzäune mit Hinterspannungen aus Markisenstoffen, Schilf, Holz oder Bambus.

Ein Gabionenzaun ist von außergewöhnlicher und sehr individueller Optik. Die Gallionenzaun Vorteile lassen sich nur mit einer Natursteinmauer vergleichen. Die dekorativen Gabionenzäune lassen sich im Vergleich zur Gartenmauer im Eigenbau sehr zeitsparend errichten.

Leave a Reply